Vereinsgeschichte

Latest Events

LWV Newsletter

Newsletter Anmeldung
Name
eMail{emailcloak=off}
 

Vereinschronik des Landwirtschaftlichen Züchterverein für dne Kreis Höxter

Kreistierschauen ab 1853

Kreistierschauen (teilweise auch Bezirksschau) ab 1853

Bad Driburg    1902.
Beverungen    1872, 1904.
Brakel        1853, 1856, 1861, 1869, 1874, 1876, 1879, 1883, 1889, 1894, 1898.
1910, 1921, 1936, 1948+1949 (Bullenschau), 1950, 1956 (Jubiläumsschau), 1965, 1972.
Höxter        1896, 1927.
Nieheim    1891, 1906, 1924.
Steinheim    1877, 1886, 1900, 1913, 1930, 1939, 1953, 1962, 1968.

Die Schauleitung lag bei diesen Herren:

1853-86 Freiherr von Oeynhausen (Grevenburg) und Gutspächter Schonlau (Hainhausen)
1889-1902 Ökonomierat Waldeyer
1904-1921 Geheimrat Körfer
1924 Gutsbesitzer Theodor Roeingh (Beverungen)
1927-36 Gutsbesitzer Werner Berendes (Flechtheimerhof)
1939 Domänenpächter Rudolf Pellengahr (Brenkhausen)
1948-49 Gutsbesitzer Eduard Menne (Sudheimerhof)
ab 1950 Josef Elsing (Vörden)


Tierschauen im Kreis Höxter nach 1976

Seit 1976 ist die etwa im 4-jährigen Turnus stattfindende Kreistierschau eine wichtige Orientierung für die Tierproduktion und Werbung für die Qualität. Neben den Großtieren gehören heute die Rassegeflügel und Kaninchenzüchter zu den Ausstellern, auch die Bienenzüchter beteiligen sich mit einem Lehrstand.
Steinheim 1974.
Peckelsheim 1978.
Brakel 1982, 1986, 1990, 1994, 1998, 2002, 2006

© 2017 kd  by Annen-Media : Druck Annen-Media , Druck - Internet - Werbung-Annen-Media , Druck - Internet - WerbungInternetAnnen-Media , Druck - Internet - Werbung-Annen-Media , Druck - Internet - WerbungWerbung  |  webseiten empfehlungen