Vereinsgeschichte

Latest Events

LWV Newsletter

Newsletter Anmeldung
Name
eMail{emailcloak=off}
 

LFB - Nachrichten

1. Jahreshauptversammlung des Vereins Landwirtschaftliche Fachbildung

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Verein „Landwirtschaftliche Fachbildung Kreis Höxter e.V.“ (LFB) lädt alle Vereinsmitglieder, alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Landwirtschaftsschule Brakel und Sie als Ehrengast sowie alle Interessierten zu seiner am

Mittwoch, 02.03.2016, 19.30 Uhr

im Infozentrum der Kreisstelle Höxter-Lippe-Paderborn

der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

in 33034 Brakel, Bohlenweg 3

stattfindenden Jahresversammlung 2016 herzlich ein.

Werden wir uns in Zukunft nur noch von Fertigprodukten ernähren, weil unsere natürlichen Lebensmittel unseren Ansprüchen an Geschmack, Nährwerten und Aussehen nicht mehr entsprechen und/oder nicht vegan sind? Werden wir abhängig von der Lebensmittelindustrie, weil unsere landwirtschaftlichen Produkte erst durch die Verarbeitung „ethisch und gesund“ gemacht werden müssen?

Zur Beantwortung dieser elementaren Fragen haben wir als Referenten Herrn Professor Rainer Barnekow von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo, Fachbereich „Life Science Technologies“, eingeladen.

Herr Professor Barnekow wird zum Thema

„Was essen wir im Jahre 2030? - Sind unsere landwirtschaftlichen Produkte ersetzbar?“

referieren.

Nach der Veranstaltung werden wir einen Imbiss anbieten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tagesordnung

 

zur Jahresversammlung des Vereins

„Landwirtschaftliche Fachbildung Kreis Höxter e.V.“

am Mittwoch, 02.03.2016, um 19.30 Uhr

im Infozentrum der Kreisstelle Höxter-Lippe-Paderborn

der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen,

Bohlenweg 3, 33034 Brakel

 

1.    Eröffnung (Brigitte Engemann)

 

2.    Geschäftsbericht und Kassenbericht 2014/2015

 

3.    Entlastung des Vorstandes und des Geschäftsführers

 

4.    Wahl zweier Kassenprüfer

 

5.    Wahlen zum Beisitzer

 

6.    Vortrag von Herrn Professor Rainer Barnekow zum Thema:

 

Was essen wir im Jahre 2030 - unsere landwirtschaftlichen Produkte ersetzbar?“

 

7.       Ankündigung geplanter Fortbildungsmaßnahmen und Fahrten

 

8.    Verschiedenes

 

9.    Schlusswort (Brigitte Engemann)

 

Landwirtschaft soll ganzheitlich denken

Kreisbauerntag in der Stadthalle Brakel - Dr. Martin Leinker spricht über "Farming 4.0"

Ein Bericht aus dem Westfalen-Blatt vom 11.02.2016

Weiterlesen: Landwirtschaft soll ganzheitlich denken

Landwirtschaft aus erster Hand

Lehrer informieren sich beim Milchbetrieb legge über die Entwicklungen in der Tierhaltung

Ein Bericht aus dem Westfalen-Blatt vom 20.11.2015

Weiterlesen: Landwirtschaft aus erster Hand

Winterfest der "Landw. Fachbildung" in Brakel

Der Verein „Landwirtschaftliche Fachbildung im Kreis Höxter e. V.“ lädt Landwirte, Freunde und Personen des öffentlichen Lebens jeweils Anfang Januar in die Stadthall Brakel ein. Das Winterfest hat eine lange Tradition als festlicher Höhepunkt im ganzen Jahresverlauf. Am späten Nachmittag bis frühen Abend findet ein Treffen der Jubiläumsschuljahrgänge statt. Auch erhalten die Absolventen von Fachschulen oder Universitäten erhalten die VLF-Nadel und werden formell in die große Gemeinschaft aufgenommen. Der VLF (früher: Verein der Fachschulabsolventen) bildet den harten Kern des neuen Vereins und sorgt für einen stimmungsvollen Abend und den reibungslosen Ablauf. Das Fest ist beliebt bei Jung und Alt und erfreut sich großer Beliebtheit auch über die Kreisgrenzen hinweg.

© 2017 kd  by Annen-Media : Druck Annen-Media , Druck - Internet - Werbung-Annen-Media , Druck - Internet - WerbungInternetAnnen-Media , Druck - Internet - Werbung-Annen-Media , Druck - Internet - WerbungWerbung  |  webseiten empfehlungen