Latest Events

LWV Newsletter

Newsletter Anmeldung
Name
eMail{emailcloak=off}
 

Andreas Engemann, Willebadessen-Eissen auf der Umstellertagung Haus Düsse 2012

Bei der Umstellertagung der Landwirtschaftskammer NRW und Ökoanbauverbände auf Haus Düsse gab Andreas Engemann folgenden Bericht (aus Landwirtschaftliches Wochenblatt 6/2011, S. 30 mit Foto, Hervorhebungen durch Adnministrator):

 „Mit Leib und Seele dabei ist auch Andreas Engemann, Landwirt aus Willebadessen, der beginnend mit knapp 30 ha Ökoanbaufläche im Jahr 1988 inzwischen zusammen mit seinem Bruder und Kooperationspartnern mehrere Betriebe in Thüringen und der Slowakei mit insgesamt 749 ha Anbaufläche bewirtschaftet und zugleich einen Groß- und Einzelhandel für Ökogemüse sowie eine Pilzzucht betreibt. Ökolandbau funktioniert, der Markt ist aufnahmefähig, mit dieser Produktionsweise ist auch Geld zu verdienen, bestätigte der Landwirt. Voraussetzung für gute Erträge sei allerdings, die Kreislaufwirtschaft im Ackerbau zu verinnerlichen. Nur wenn es dem Landwirt gelingt, gute Bedingungen für das Wachstum der Kulturen zu schaffen, sei es möglich mit natürlichen Mitteln auch Höchsterträge zu erzielen.“

© 2017 kd  by Annen-Media : Druck Annen-Media , Druck - Internet - Werbung-Annen-Media , Druck - Internet - WerbungInternetAnnen-Media , Druck - Internet - Werbung-Annen-Media , Druck - Internet - WerbungWerbung  |  webseiten empfehlungen