Latest Events

LWV Newsletter

Newsletter Anmeldung
Name
eMail{emailcloak=off}
 

Der Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend unter neuen Rahmenbedingungen

Im Februar dieses Jahres fand der Berufswettbewerb 2009 statt. Rund 30 Auszubildende und FachschülerInnen der Sparten Land- und Hauswirtschaft testeten ihr Wissen im Gregor-Mendel-Berufkolleg Paderborn. Der Wettbewerb ist ein gutes Mittel, die Vielfalt der grünen Berufe in der Öffentlichkeit dar zu stellen. Die hohe Qualität der Ausbildung kann in den Fragen abgelesen werden, die sie unter www.agrarheute.com/berufswettbewerb/allgemein zu finden sind. Schade, dass sich in diesem Jahr die Rahmenbedingungen deutlich geändert haben: Die Teilnahme ist freiwillig und der Wettbewerb findet am Wochenende statt. Es ist dem ehrenamtlichen Einsatz von Landjugendvertretern und Fachlehrern zu verdanken, dass er überhaupt stattfinden kann, so Klaus Schonlau aus Gehrden aus der Generalversammlung des VLF in Brakel am 3.03.2209. In einem Appell an den Präsidenten der Landwirtschaftkammer NRW, Johannes Frizen, betonte er, dass der Berufswettbewerb zu einer guten Ausbildung und beständiger Weiterbildung gehört.

© 2017 kd  by Annen-Media : Druck Annen-Media , Druck - Internet - Werbung-Annen-Media , Druck - Internet - WerbungInternetAnnen-Media , Druck - Internet - Werbung-Annen-Media , Druck - Internet - WerbungWerbung  |  webseiten empfehlungen