Vereinsgeschichte

Latest Events

LWV Newsletter

Newsletter Anmeldung
Name
eMail{emailcloak=off}
 

"Technische Entwicklungen und systembasierte Dienstleistungen zur Optimierung von Arbeits- und Managementprozessen im Ackerbau"

altZu diesem Thema nimmt Dr. Hans-Peter Grothaus, Leiter Entwicklung Systeme und Dienstleistungn der Fa. Claas in Harsewinkel auf der Mitgliederversammlung am 18.02.2010 in Hardehausen, Landvolkshochschule um 14.00 Uhr Stellung.

Schlepper und Erntemaschinen werden immer größer und leistungsfähiger. Elektronische Bordinformations- und Steuerungssysteme sowie automatische Lenksysteme entlasten den Fahrer und helfen ihm das Leistungspotential der Maschine voll auszuschöpfen. Das geschieht durch maschinenübergreifende Logistik- und Managementsysteme, die auf automatisch erfasste Prozessdaten zugreifen. Diese Prozessdaten können mit Geodaten verknüpft werden .

Damit wird eine automatische Dokumentation der Arbeitserledigung, der Erträge und Qualitäten möglich. So können genaue betriebliche Auswertungen und Karten erstellt werden. Darüber hinaus gibt es bei CLAAS eine Reihe von Dienstleistungen im Bereich Wartung- und Instandhaltung, Schulung, Training, Finanzierung, Maschinenmiete, Logistik und Management, die auch auf leistungsfähige vernetzte Systeme zurückgreifen. Natürlich muss das Ganze wirtschaftlich sein und anwenderfreundlich. Dafür steht die Firma CLAAS mit ihrem Namen.
© 2017 kd  by Annen-Media : Druck Annen-Media , Druck - Internet - Werbung-Annen-Media , Druck - Internet - WerbungInternetAnnen-Media , Druck - Internet - Werbung-Annen-Media , Druck - Internet - WerbungWerbung  |  webseiten empfehlungen